Archive | Mai, 2008

Tags:

Umfrage: Die längste Regierungszeit

Veröffentlicht am 30 Mai 2008 von Paul Becker

Liebe Leser der GUS- News

und wieder ist es soweit. Ich möchte von Ihnen wissen, welcher der folgenden Präsidenten/ Regierungschefs am längsten im Amt sei. Ich danke schon Mal in Voraus für Ihre Teilnahme:


Paul Becker/ gusnews

Kommentar (1)

Tags:

Umfrageergebnisse: Welches Land ist das Kleinste

Veröffentlicht am 29 Mai 2008 von Paul Becker

Liebe Leser der GUS- News,

letzte Woche wollte ich in meiner Umfrage wissen, welches Land aus den fünf vorgegebenen Ihrer Meinung nach das kleinste sei. Insgesamt nahmen 10 Personen an dieser Umfrage teil und die Ergebnisse fielen folgendermaßen aus:

© gusnews (für größere Auflösung auf die grafik klicken)

Jeweils 50% der Befragten waren der Meiung Mexiko und die Ukraine seien unter den gefragten Ländern die Kleinsten. Die richtige Antwort lautet:

Die Ukraine ist zwar mit 603 700 km² das größte Land Europas, doch im Vergleich zu den Anderen ist das Land klein:

Indien hat insgesamt 3 287 590 km² Fläche

Volksrepublik China rund 9 571 302 km²

Kasachstan 2 717 300 km²

und Mexiko 1 953 200 km²

Ich danke allen Lesern, die an der Umfrage teilgenommen haben und werde auch in der Zukunft mir neue und hoffentlich für Sie interessante Fragen ausdenken.

Paul Becker/ gusnews

Kommentare (2)

Tags: ,

Ukraine: Endgültige Wahlergebnisse in Kiew

Veröffentlicht am 28 Mai 2008 von Paul Becker

Laut den endgültigen Ergebnissen kommen insgesamt 7 Parteien in den Kiewer Rat:

© gusnews (für größere Auflösung auf die grafik klicken)

Die restlichen Parteien und Blocks haben die erforderliche 3%ge Hürde nicht geschafft und werden im Kiewer Rat nicht vertreten sein. Die Bürgermeisterwahl sicherte sich erneut Leonid Tschernowitzki. GUS- News gratuliert Herrn Tschernowitzki zu diesem Ereignis.

© gusnews (für größere Auflösung auf die grafik klicken)

Paul Becker/ gusnews

Crosslinks:

- Russland: Endgültige Ergebnisse der Präsidentschaftswahl 2008
- Georgien: Vorläufige Wahlergebnisse
- Kirgistan: Endgültige Wahlergebnisse 2007
- Russland: Endgültige Ergebnisse der Dumawahl 2007

Kommentar (1)

Tags: ,

Baltikum: Soziale Ungleichheit in Estland ist eine der höchsten in Europa

Veröffentlicht am 27 Mai 2008 von Paul Becker

Estland hat innerhalb Europas eines der höchsten Unterschiede in den Einkommen der Bevölkerung. Doch die Tendenz in dem baltischen Land geht eindeutig Richtung Egalität der Bevölkerung.

Wenn 2004 noch der durchschnittliche europäische Gini- Koeffizient, der die Unterschiede in Einkommen charakterisiert bei 32,7 lag, lag dieser in den Baltischen Ländern zwischen 33,4 und 35,5 und machte Estland somit zu einem eher ungleichen Land, was das Einkommen betrifft. Die größte Egalität in Europa wurde in den Skandinavischen Ländern gemessen (Schweden 22,5; Dänemark 22,7). Aber auch Finnland lag mit 24,9 deutlich unterhalb des europäischen Durchschnitts.

Zur Erinnerung Gini- Koeffizient von 0 bedeutet, dass die Einkommen völlig gleichmäßig unter der Bevölkerung verteilt werden, Gini- Koeffizient von 100 bedeutet, dass der gesamte Volkswirtschaftliche Ertrag sich in den Händen einer Person befindet.

weiterlesen

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here